The experiment goes on

Die Smartphone+Torch Sache entwickelt sich langsam zu einer Passion. Jetzt nehme ich fast jeden Abend, wenn ich mit Frollein Hund noch mal rausgehe, die Taschenlampe mit (das mobile ist eh immer dabei). Es ist faszinierend, was für eine Präsenz die Objekte bekommen, wenn sie so aus ihrer Umgebung herausgenommen werden. Und verstärkt wird diese Konzentration noch, wenn sie in schwarz/weiß fotografiert werden. Oder wie seht Ihr das?

robinien_1wilderwein1schnittlauch1Minze1raindrops_1Und zu guter Letzt noch eins in Farbe. Na gut, sagen wir, in Grün 😉

blackberries1

PS: Was mich besonders freut ist, dass sich Menschen  haben anstecken lassen (wie Jochen Otte und Tochter) oder drüber nachdenken (wie Anja Schillhaneck). Let’s make a movement out of it 😉

2 Gedanken zu „The experiment goes on“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.