In the yard and beyond

Did I mention that we live in the countryside? I did, I’m sure. If not, you will notice when visiting this blog regulary. It affects slidely the way I see the world – beside some travels 😉

To avoid posting everyday a new article when seeing this or that on my walk with the dog or just in the yard, I decided to update this one article. Hope this is fine with you.

More precise then just saying „we live in the countryside“ would be to say „we live at the western border of the „Kraichgau“, sometimes called „die Toskana Badens“. It is known for rolling hills with apple trees.

Kraichgau
Streuobstwiesen

 

IMAG4122_2
Direkt hinter unserem Haus ist der Vogelpark. Er heißt Vogelpark, obwohl „Alles mögliche Viehzeug“-Park angebrachter wäre. Zum Glück verträgt sich Frollein Hund mit den Tieren, wobei das Verhältnis zum Damhirsch beidseitig etwas angespannt ist. Liegt wohl am Futterneid…

 

Jetzt gibt’s aber erst mal eine volle Ladung „Diese Viecher treiben sich alle in und um unseren Garten rum“:

Bergmolch1Blindschleichen1Feuersalamander1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.